19. Oktober 2019 – Raminta Lampsatis „Nacht und Spuk“

19. Oktober 2019, Samstag, 19.30 Uhr, Kloster Zarrentin …

Eine klassische musikalische Lesung.

Erleben Sie „geistvolle“ Texte von E. T. A. Hoffmann, die mit „zauberhaften“ Kompositionen von Schubert, Schumann, Weber, Mendelssohn, Mozart, Offenbach, Rogers and Hammerstein und Loewe spannend arrangiert und vorgetragen werden. Der Erlkönig, Hexen, Geister, Zwielicht und Elfen werden uns begegnen, aber auch die Schönheit der Nacht. Die Kostüme werden Nacht und Spuk spiegeln.

 

Prof. Raminta Lampsatis am Flügel und Leitung

Prof. Helga v. Wangenheim – Texte

Till Schulze – Bass

Rachel Elezi – Sopran

Leslie Leon – Mezzosopran

 

Änderungen vorbehalten

 

Preise: 20,- / 18,- €

 

Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 21.09.2019