19. Oktober 2019 – Raminta Lampsatis „Nacht und Spuk“

Schumann-Lampsatis

19. Oktober 2019, Samstag, 19.30 Uhr, Kloster Zarrentin …

Eine klassische musikalische Lesung.

Erleben sie Texte von E. T. A. Hoffmann, die Nachtstücke von R. Schumann, die Wahnvision aus G. Donizettis Lucia di Lammermoor, die Ophelia Lieder von R. Strauss, „Spukduette“ von F. Mendelssohn Bartholdy und Auszüge aus dem Musical Wicked – Die Hexen von Oz von S. Schwartz, spannend und kunstvoll arrangiert und vorgetragen von:

Prof. Raminta Lampsatis am Flügel und Leitung

Prof. Helga v. Wangenheim – Texte

Till Schulze – Bass

Rachel Elezi – Sopran

Marie Gabrielle Arco – Mezzosopran

Änderungen vorbehalten

Preise: stehen noch nicht fest

Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 21.09.2019