17. März 2018 – CONEXIÓN – Salsa Live Band

Download

17. März 2018, Samstag, 19.30 Uhr, Kloster Zarrentin …

Mit ihrer ganz eigenen Auffassung von kubanischem Sound und Lebensgefühl bringt die Berliner Formation CONEXIÓN seit 2009 das Publikum der angesagtesten Salsa-Locations und Festivals zum Tanzen. Durch mitreißende Konzertauftritte und eine eigene monatlich stattfindende Veranstaltungsreihe haben sie sich als feste Größe in der Salsa-Szene etabliert – nicht nur in der Berliner Wahlheimat, sondern bundesweit. CONEXIÓN macht lateinamerikanische Musik zum Träumen, Tanzen und Genießen. Über ihren eigenen musikalischen Anspruch sagen sie, dass sie ihr Publikum mit jedem Konzert aufs Neue auf eine abwechslungsreiche, einzigartige Reise entführen wollen und das hört und spürt man. Gefühlvolle und mitreißende Klassiker des kubanischen und südamerikanischen Repertoires erklingen in einem extrem tanzbaren, authentischen und zugleich modern und urban anmutenden Sound. Mambo und Son wechseln sich ab mit Cha Cha Chá und Bolero gewürzt mit etwas Cumbia und Reggaeton. Mit dieser delikaten Salsa, pur serviert, bringen sie die Tanzfläche zum Kochen. Kein Bein bleibt lange still, kein Hemd lange trocken, denn dieser Musik kann man einfach nicht widerstehen. Die positive Energie, karibische Lebensfreude und der perkussiv pulsierende Groove sind ansteckend – das energetische Miteinander zwischen den Bandmitgliedern, zwischen Band und Publikum und zwischen den Tänzern ist unverwechselbares Markenzeichen von CONEXIÓN. Gemeinsam das Leben und die Musik genießen – Baila!

Gegründet wurde die Band 2009 von Hardi Barnewold, Schlagzeuger und Perkussionist der Formation. Zusammen mit der Sängerin Mayelis Guyat versammelt er vier weitere exzellente Musiker aus Kuba, Kolumbien und Deutschland um sich – allesamt Experten ihres Fachs und mit Leib und Seele bei der Sache – um kubanische Musik und internationale Salsa auf höchstem Niveau zu präsentieren. Seit der Gründung konnte CONEXIÓN ihr Publikum deutschlandweit bei Veranstaltungen, Konzerten und Festivals begeistern.

Preise: 17,- / 20,- €

Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 17.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *